Küche: Mehr Stauraum durch Kisten

Unsere Küche ist etwas unkonventionell. Das kommt dadurch, dass die Küche bereits in der vierten Wohnung steht – und natürlich nicht immer perfekt in die entsprechenden Räume passt. Für ihren jetzigen Standort ist sie eigentlich zu klein. Wir haben darum ziemlich mittig ein Regal eingebaut. Nicht, dass wir es neu gekauft hätten. Wir hatten es nach dem Umzug übrig, und es ließ sich dort wunderbar einbauen. So schafften wir eine ganze Menge Stauraum.

Mit Kisten Stauraum geschaffen

Allerdings sammelt sich im Laufe der Jahre gerne mal mehr an: mehr Geräte, mehr Vorrat, mehr dies und das. Und irgendwann sah unser Regal ziemlich wild aus – obwohl oder weil wir einen großen Teil gar nicht nutzten: Das Fach ganz unten, das sich zwischen Boden und unterstem Regalboden ergibt, war nämlich viele Jahre leer. Ungenutzter Stauraum also.

Sah ziemlich wild aus, unser Küchenregal. Und Stauraum wurde nicht genutzt.
Sah ziemlich wild aus, unser Küchenregal. Und Stauraum wurde nicht genutzt.

Wir dachten darüber nach, einfach passende Holzkisten für dieses Fach zu kaufen. Dann hätte das Regal aber sehr zusammengewürfelt ausgesehen. Also haben wir für das obere Fach auch Holzkisten gekauft, allerdings größere. Und als wir alles zusammen hatten, haben wir einfach geschaut, was wie am besten passt. Das Ergebnis: Ein ziemlich aufgeräumtes Küchenregal, in dem der Stauraum recht gut genutzt wird.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Insbesondere, weil der Arbeitsaufwand äußerst gering war – und die Kosten ebenfalls. Die fünf neuen Kisten haben zusammen nur etwa 60 Euro gekostet – und verändern so viel. Wieder einmal ein Beweis dafür, dass man auch mit kleinen Dingen einen großen Unterschied erzeugen kann.

Die großen Holzkisten (Werbe-Link) sind ungefähr 33 x 37 x 32 cm. Die kleinen Kisten heißen „Frieda(Werbe-Link) und haben die Maße 30 x 22 x 16 cm.

Übrigens habe ich ja auch im Badezimmer mit Kisten Stauraum und Ordnung geschaffen – allerdings auf ganz andere Art als in der Küche. Hier spielte Folie eine wichtige Rolle.